Aktuelle Corona Regelungen


Die neue CoronaSchV mit Gültigkeit ab dem 20. August läßt auch weiterhin das Feiern von Gottesdiensten mit nur geringen Einschränkungen zu. In unserem Pastoralen Raum gelten damit folgende Regelungen: 

Erfassung der Gottesdienstbesucher

  • Die Kontaktdaten der Gottesdienstbesucher werden vorerst NICHT mehr erfasst.
  • Bei Taufen, Trauungen und Begräbnismessen ist vorab eine Teilnehmerliste im Pfarramt oder spätestens vor dem Gottesdienst in der Sakristei abzugeben.

Mund-Nasen-Bedeckung (Maskenpflicht)

  • Medizinische Masken sind in Gottesdiensten verpflichtend zu tragen.
  • Sie dürfen am Sitz- oder Stehplatz abgelegt werden, sind aber während des Gesangs und zur Kommunionausteilung zu tragen.
  • Die Maskenpflicht (medizinische Maske) in der Sakristei bleibt bestehen, ebenso für die Messdiener, Lektoren und Kommunionhelfer im Altarraum.

Gemeindegesang

  • Ein eigenes Gotteslob ist mitzubringen.
  • Der Gemeindegesang ist möglich, wenn alle Teilnehmenden eine medizinische Maske tragen.

Darüber hinaus gelten folgende Maßnahmen fort:

1.     Die Pfarrbüros im Pastoralen Raum sind für den Publikumsverkehr wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet und ohnehin zu den ortsüblichen Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

2.     Das Pastoralteam ist erreichbar und steht für seelsorgliche Gespräche zur Verfügung.

 

Für die Nutzung von Pfarrheimen ergibt sich nun folgende Regelung:

Wir danken Ihnen allen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie alle gesund!

 

Für das Pastoralteam

 

 

Pfarrer Ansgar Heckeroth

Weitere aktuelle Hinweise entnehmen

Sie bitte den Pfarrnachrichten: